Kampagne

immo erst zu Immowelt

Radio

Hitverdächtig: der neue Ohrwurm von Immowelt. Die Suche nach einem größeren Zuhause geht (höher breiter) weiter. Zum ersten Mal auf den reichweitenstärksten Radiosendern des Landes werden Zuhörer auf eine musikalische Zeitreise entführt, die ein Prequel zur preisgekrönten Kampagne 2017 ist. Einfach unüberhörbar: Immo immo immo für immoooo...

TV-Spot

Zur Primetime: In Österreich wird die Marke Immowelt weiterhin auf den reichweitenstarken TV-Sendern zu sehen sein – Ein Spot, der im Werbeblock auffällt und gefällt.

 

Online

Selbstverständlich kommt auch auf führenden Portalen wie SPIEGEL ONLINE, BILD.de und WELT.de der Spaß nicht zu kurz.

Mobile

Große Kampagnen-Sichtbarkeit auch über Smartphones und Tablets durch speziell angepasste Formate für mobile Endgeräte.

Anzeigen

In mehr als 250 nationalen und überregionalen Wochen/Tageszeitungen und Publikumszeitschriften werden Anzeigenmotive geschaltet – so wird die regionale Präsenz für Immobilienangebote gestärkt.

Social Media

Spannend, wirkungsvoll und einen Tick anders: Ob auf YouTube, Facebook, Instagram oder Twitter – die Kampagne begeistert in allen sozialen Netzwerken. Jetzt brandneu auch im Schnappschussmodus auf Snapchat.