Pressemitteil­ungen

Aktuelle Presseinformationen der zur Immowelt Group gehörenden Unternehmen
  Social Reader   Xing     LinkedIn     Twitter     YouTube   Facebook  

Letzte Pressemitteilungen

  • Pragmatische Schweizer: Bessere Wohnung ist beim Umzug wichtiger als die Liebe

    Am häufigsten (26 Prozent) sind Schweizer zuletzt umgezogen, weil sie mit ihrer Wohnung unzufrieden waren, wie eine aktuelle Studie von immowelt.ch zeigt / Partnerschaft (16 Prozent) oder Beruf (12 Prozent) spielen bei Umzugsgründen nur eine untergeordnete Rolle / Für Frauen ist die Familie ein relevanter Grund, Männer ziehen eher um, weil sie sich eine Immobilie kaufen

    22. Mai 2019   immowelt.ch
  • Trotz Bafög-Erhöhung: In der Hälfte der Studentenstädte ist die Miete höher als die Wohnpauschale

    Trotz Erhöhung des Bafög-Satzes reicht in knapp der Hälfte aller Hochschulstädte die Wohnpauschale nicht für die Miete / Am meisten zahlen Studenten in München drauf: Eine Wohnung mit bis zu 40 Quadratmetern kostet 465 Euro mehr als Studenten durch die erhöhte Wohnpauschale erhalten / Auch in Frankfurt (+205 Euro), Stuttgart (+175 Euro) und Berlin (+145 Euro) ist die Differenz groß / In ostdeutschen Städten ist die Wohnpauschale hingegen höher als die Miete

    17. Mai 2019   immowelt.de
  • Herz vs. Kopf: Frauen ziehen wegen der Liebe um, Männer wegen der besseren Wohnung

    20 Prozent der Österreicher sind zuletzt aus Liebe umgezogen, das zeigt eine aktuelle Studie von immowelt.at / Frauen wechseln die Wohnung am häufigsten wegen einer neuen Beziehung, Männer aufgrund von Mängeln oder der Lage / Für Besserverdiener ist der Kauf einer Immobilie der häufigste Umzugsgrund

    15. Mai 2019   immowelt.at
  • So viel gibt’s fürs Geld: Ein Zimmer in München oder vier Zimmer in Köln

    Eine Kaufpreis-Analyse von immowelt.de zeigt, wie viele Zimmer Käufer in den 14 größten deutschen Städten für ihr Budget im Median bekommen: 100.000 Euro: In Dortmund und Essen bekommen Käufer 3 Zimmer, in Berlin kein einziges / 200.000 Euro: In Leipzig sind 4 Zimmer möglich – in München bekommt man nicht mal eine 1-Zimmer-Wohnung / 500.000 Euro: In fast allen Städten reicht das Budget für 4 Zimmer, nur in München nicht

    14. Mai 2019   immowelt.de
  • Miete vs. Kaufkraft: In München, Frankfurt und Berlin frisst Wohnen am meisten Einkommen

    Die Kaufkraft in München liegt 34 Prozent über dem Deutschlandmittel, die Mieten sind allerdings 138 Prozent höher / Auch in Frankfurt und Stuttgart sind die Mietpreise dem verfügbaren Einkommen enteilt / In Berlin liegt die Kaufkraft 9 Prozent unter dem deutschen Durchschnitt, die Mieten aber 54 Prozent darüber / Die reichsten Landkreise mit hohen Mieten liegen um München und Frankfurt

    08. Mai 2019   immowelt.de
  • Trotz sinkender Renditen: In diesen Städten lohnen sich Immobilien als Kapitalanlage

    Eine Immowelt-Analyse der Renditen von 40 deutschen Großstädten zeigt: Im Osten und in NRW lassen sich die höchsten Bruttorenditen erzielen: Duisburg (6,7 Prozent), Wuppertal (6,6 Prozent) und Chemnitz (6,5 Prozent) an der Spitze / Immobilien in den Metropolen München (3,1 Prozent), Hamburg (3,3 Prozent) und Berlin (3,6 Prozent) sind wenig lukrativ / Städte wie Mainz, Leipzig und Hannover bieten Bruttorenditen von über 4 Prozent

    02. Mai 2019   immowelt.de
  • Wer wohnt nebenan? Jeder 5. Schweizer spioniert dem Nachbarn im Internet nach

    20 Prozent der Schweizer haben schon mal im Internet nach Informationen über ihren Nachbarn gesucht, das zeigt eine aktuelle Studie von immowelt.ch / Google, Facebook und Xing sind die beliebtesten Plattformen zum Recherchieren / Eigentümer und Besserverdiener wollen häufiger wissen, wer nebenan wohnt

    30. April 2019   immowelt.ch
  • Wer wohnt nebenan? Rund jeder 6. Österreicher spioniert dem Nachbarn im Internet nach

    15 Prozent der Österreicher haben schon mal im Internet nach Informationen über ihren Nachbarn gesucht, das zeigt eine aktuelle Studie von immowelt.at / Google, Facebook und Xing sind die beliebtesten Plattformen zum Nachspionieren / Männer sind neugieriger als Frauen – Familien mit Kindern wollen am häufigsten wissen, wer nebenan wohnt

    24. April 2019   immowelt.at
  • Wenn der Postbote klingelt: Die Hälfte der Schweizer nimmt keine Pakete vom Nachbarn an

    50 Prozent der Schweizer nehmen keine Pakete für ihre Nachbarn an, das zeigt eine aktuelle Studie von immowelt.ch / Häufigster Grund: 60 Prozent der Paketverweigerer sind nachtragend, da eigene Pakete auch niemand annimmt / Junge Schweizer übernehmen seltener die Paketannahme als Senioren / Ländervergleich: Österreicher sind deutlich nachbarschaftlicher – nur 29 Prozent nehmen keine Pakete an

    17. April 2019   immowelt.ch
  • Gold für immo: Werbespot der Immowelt gewinnt Deutschen Digital Award 2019

    Immowelt-Spot „Hör auf deine innere Stimmo!“ siegt in der Kategorie Branded Content beim Award des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft / Fachjury lobt durchdachten Songtext und aufwendiges Art Department / Viral von Anfang an: Mehr als 24 Millionen Mal wurde der Immowelt-Spot bislang allein auf YouTube aufgerufen

    12. April 2019   Immowelt AG

Alle Pressemitteilungen

Presseinformationen der Immowelt Group, der Immowelt AG sowie der einzelnen Portale stehen gebündelt auf den einzelnen Presseseiten bereit. Durch einen Klick auf das Logo gelangen Sie direkt auf die entsprechende Seite.

immowelt-groupimmowelt-agimmowelt.deimmowelt.atimmowelt.chbauen.deumzugsauktion.de

Pressekontakt

Barbara Schmid

Head of Corporate Communications

presse@immowelt-group.com
T +49 911 520 25 808

Pressemappe

In unserer Pressemappe finden Sie die wichtigsten Zahlen und Fakten zur Immowelt Group.

Download

Presseverteiler

Sie wollen regelmäßig die Pressemitteilungen der Immowelt Group oder einem der zugehörigen Portale erhalten? Dann tragen Sie sich in den Presseverteiler ein!

 

Jetzt eintragen

Download Bilder

Im Downloadbereich stehen Ihnen Logos der Portale und Produkte sowie Bilder der Vorstände kostenfrei zur Verfügung.

Zum Downloadbereich

Marktforschung

Als langjähriger Spezialist in der Immobilienbranche bietet Immowelt kompetente Markt- und Meinungsforschung rund um das Thema Immobilien.

Zu Immowelt-Research